Clown Ferdinand ohne Maske

classic Classic list List threaded Threaded
3 messages Options
Tobias Tobias
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Clown Ferdinand ohne Maske

In einer früheren Fassung des Forums waren wir darauf gekommen, wo "Clown Ferdinand" ohne Maske zu sehen ist, und hatten "Ikarie" und "Der kleine und der große Klaus" (dort der Schäfer) zusammengetragen.

Als vor kurzem mal wieder "Die Söhne der Großen Bärin" wiederholt wurde und ich mich an dem hübschen Fraktursatz des Vorspanns erfreute, fiel mir zum ersten Mal auf: er hat auch den Erzbösewicht "Red Fox" gespielt.

Komisch, daß ich das nicht früher bemekrt habe, man erlebt immer wieder doch noch Überraschungen.

Seine Leistung ist um so bemerkenswerter, als er diesen Schurken zur selben Zeit gespielt haben muß wie den Clown Ferdinand. (Für alle, die "Die Söhne der Großen Bärin" vielleicht nicht kennen: bei Karl MAY entspräche der Schuft etwa SANTER, nur ein noch widerlicherer Kerl.)
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_S%C3%B6hne_der_Gro%C3%9Fen_B%C3%A4rin

Liebe Grüße an und schöne Ostern für alle -

Tobias
tsfsi tsfsi
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Clown Ferdinand ohne Maske

Jiri Vrstala spielt in so einigen DEFA-Filmen mit. Meist in der Richtung Agent, Held allgemein, Antiheld usw. Oft spielt er auch Deutsche und sogar Nazis. Der Unterschied zum tolpatischigen Ferdinand ist natürlich groß und leider verblasst hinter der Clownsnase auch sein restliches Schauspieltalent...

Neben Ikarie XB1 kann ich noch ergänzen:

u.a.

Smyk (1961), [Drehbuch von Pavel Kohout]
Verräter im Netz (1961), ein Film von Jindrich Polak (der Film wird heute eher totgeschwiegen)
Mörder auf Urlaub (1965), das war sogar ein Koproduktion DDR-Jugoslawien (als Max Scheffler)
Flucht ins Schweigen (1966), ein DDR-Film mit Marita Böhme
Engelsgesicht (1972), ein polnischer Film (er als Nazi)

In ähnlichen, spannend und dramatisch angelegten Filmen, die rein tschechische Produktionen sind, taucht er nicht auf. Schön wäre es ja wenigstens, wenn man den DDR-Film wieder ausgraben könnte.
Tobias Tobias
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Clown Ferdinand ohne Maske

Ahoj, Holger,

> leider verblasst hinter der Clownsnase auch sein restliches Schauspieltalent...

Bei manchen Ferdinand-Filmen ist das so, aber bei anderen ist die schauspielerische Leistung meines Erachtens noch höher als wenn er andere Rollen spielt.

Wie Ferdinand sich klammheimlich, manchmal nur mit einem Blick, auf die Seite der Kinder schlägt, und wie das trotz Maske eben doch sofort deutlich wird - das ist Können.

Liebe Grüße

Tobias
Loading...